3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.08.2020 / Ausland / Seite 7

Aufrüster will helfen

Östliches Mittelmeer: Außenminister Maas will zwischen Athen und Ankara vermitteln. BRD liefert Waffen an beide Seiten

Hansgeorg Hermann, Chania

Die Vermittlungsversuche des deutschen Außenministers Heiko Maas im griechisch-türkischen Konflikt um ausschließliche Wirtschaftszonen im östlichen Mittelmeer sind in Athen als weitgehend erfolglos beschrieben worden. Die Medien des Landes begrüßten am Mittwoch lediglich, dass Maas – ebenso wie die griechische Regierung – eine »Deeskalation« seitens der Türkei gefordert habe. Maas hatte am Dienstag seine Amtskollegen in Athen und Ankara konsultiert, war aber offenbar in beiden Städten auf verhärtete Fronten gestoßen.

Sowohl die griechische Oppositionszeitung I Avgi als auch die rechtsliberale Ta Nea betonten die unverändert gegnerischen Positionen beider NATO-Staaten. Die Kommunistische Partei Griechenlands (KKE) verspottete Maas als einen »Boten«, der Athen die »schmerzhaften Bedingungen für die Ausbeutung« der Bodenschätze in der Region überbracht habe.

Die bürgerliche Zeitung To Vima begnügte sich damit, ein »Lexikon des Konflikts« abzudrucken, das den...

Artikel-Länge: 4162 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!