Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
25.08.2020 / Ausland / Seite 2

Schüsse auf Unbewaffneten

USA: Afroamerikaner mehrfach von Polizisten niedergeschossen

In den USA hat ein erneuter Fall von Polizeigewalt gegen einen schwarzen US-Bürger die landesweiten antirassistischen Proteste befeuert. Der 29jährige Jacob Blake sei am hellichten Tag mehrmals in den Rücken geschossen worden, teilte der Gouverneur des Bundesstaates, Anthony Evers, Sonntag abend (Ortszeit) über Twitter mit. Nach eigenen Angaben wurde die Polizei am Sonntag gegen 17.11 Uhr zu einem häuslichen Zwischenfall gerufen. Die auf »sozialen Medien« veröffentlichten privaten Videoaufnahmen des Einsatzes in Kenosha im US-Bundesstaat Wisconsin zeigen, wie zwei Polizisten mit gezogener Waffe einem unbewaffneten Mann folgen, der um seinen grauen Wagen geht.

Als er die Tür öffnet, um sich hinter das Steuer zu setzen, zieht ihn einer der Polizisten am Hemd und Schüsse sind zu hören. Blake wird offenbar mehrere Male in den Rücken geschossen. Auf dem Video zu hören sind siebe...

Artikel-Länge: 2749 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €