Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
24.08.2020 / Inland / Seite 2

Nicht den Rechten überlassen

Gedenkkundgebung für KPD-Vorsitzenden Ernst Thälmann in Ziegenhals

Arnold Schölzel

Rund 140 Menschen, darunter Gäste aus Polen und Schottland sowie die Enkelin Ernst Thälmanns, Vera Dehle-Thälmann, begrüßte der Vorsitzende des »Freundeskreises ›Ernst Thälmann‹ e. V., Ziegenhals-Berlin«, Max Renkl, am Sonntag in Ziegenhals bei Berlin zur traditionellen Gedenkkundgebung. Am 18. August jährte sich zum 76. Mal der Tag, an dem der KPD-Vorsitzende Ernst Thälmann nach elfjähriger Haft im KZ Buchenwald ermordet worden war. Im »Sporthaus Ziegenhals« hatte am 7. Februar 1933 die letzte Zusammenkunft des Zentralkomitees der KPD unter seiner Leitung stattgefunden. Der Tagungsort war 1945 noch erhalten, die DDR eröffnete dort 1953 eine der wenigen Gedenkstätten des antifaschistischen Widerst...

Artikel-Länge: 2209 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €