Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Januar 2021, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
22.08.2020 / Ausland / Seite 2

»Wir wollen den öffentlichen Raum neu verteilen«

Österreich: Mit »Wandel« tritt zweite linke Partei zur Wien-Wahl im Oktober an, jedoch nur in einem Bezirk. Ein Gespräch mit Christoph Schütter

Johannes Gress, Wien

Die Partei »Wandel« kandidiert nur in einem der 23 Wiener Bezirke, in Wien-Neubau. Wieso ausgerechnet in der Hochburg der Grünen?

Der 7. Bezirk ist ein sehr progressiver, wo wir denken, dass sehr viele Leute unseren zukunftsorientierten Ideen gegenüber aufgeschlossen sind. Daher schätzen wir unsere Chancen hier sehr hoch ein. Unser Ziel ist es, mindestens drei Leute in den Bezirksrat zu bekommen und auf Dauer Druck zu machen – sowohl im Bezirk selbst als auch über ihn hinaus. Ich denke da etwa an das Streamen von Bezirksvertretungssitzungen, an ein partizipatives Bürgerbudget oder eine radikale Neugestaltung des öffentlichen Raums. Das soll auch auf andere Bezirke wirken. Damit man dies erreicht, muss man dort antreten, wo man glaubt, dass man die größten Chancen hat – wo, wenn nicht in Neubau?

Wären Sie als Linke nicht in einem Arbeiterbezirk besser aufgehoben?

Ich würde uns jetzt nicht als klassische Hacklerpartei (Arbeiterpartei, jW) bezeichnen. Man is...

Artikel-Länge: 4259 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €