75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2003 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Neonazis in Berlin

FIGHT.BACK, 40 Seiten, nur Portokosten, Spenden erwünscht. Bezug: E-Mail: fight.back@web.de

Ralf Fischer/Andreas Siegmund-Schultze

Die Gefahr, die in Berlin von der militanten Neonaziszene ausgeht, darf nicht unterschätzt werden. Zu diesem Urteil kommt man beim Lesen der jüngst erschienenen Antifarecherchezeitschrift FIGHT.BACK. Im Heft finden sich ausführliche Informationen zum Organisierungsgrad des Rechtsextremismus in den Stadtteilen Pankow, Treptow, Moabit und Rudow. Dabei sticht hervor, daß die militante Neonaziszene überall in Berlin fest organisiert ist.

Anhand zahlreicher Beispiele wird deutlich, daß Neonazis über ein enggewebtes Netz von Stützpunkten verfügen, egal ob im West- oder Ostteil der Stadt. Dazu sind Neonaziläden ebenso zu zählen wie Kneipen, Restaurants, Jugendclubs, die Landeszentrale...

Artikel-Länge: 2162 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €