1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
13.08.2020 / Inland / Seite 4

»Mafiaähnliche Struktur«

Saarland: Hauen und Stechen im AfD-Landesverband vor Neuwahl des Landesvorstandes

Kristian Stemmler

Der Landesverband der AfD im Saarland dürfte nicht nur der bundesweit am wenigsten beachtete, sondern auch der chaotischste sein. Die Manöver von Rechtsaußen-Netzwerken und offene Cliquenkämpfe um Posten und Mandate haben sich hier zuletzt zu einer von außen nur schwer durchschaubaren Konfliktlage verdichtet.

Ende März setzte der Bundesvorstand den Landesvorstand der Saar-AfD um den 82jährigen Landes- und Fraktionsvorsitzenden Josef Dörr ab und installierte einen Notvorstand. Ein Vorwurf: Manipulation bei der Aufnahme von Mitgliedern. Der alte Vorstand soll demnach systematisch die Aufnahme neuer Mitglieder verhindert oder verschleppt haben. Nun soll ein neuer Landesvorstand gewählt werden. Der Landesparteitag, auf dem das geschehen soll, werde voraussichtlich Ende Oktober stattfinden, sagte der Sprecher des Notvorstandes, Stephan Protschka, am Mittwoch gegenüber dpa.

Schon länger versucht die Parteiführung, Dörr, der seine politische Laufbahn 1955 bei de...

Artikel-Länge: 3662 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €