3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.08.2020 / Inland / Seite 5

Klassenkampf im Ruhemodus

Metallunternehmer im Südwesten wollen Stellen streichen und Nullrunden. IG Metall erwartet »heißen Herbst«

Martin Hornung

Jörg Ernstberger, Geschäftsführer der Bezirksgruppe Heilbronn/Region Franken des Unternehmerverbands Südwestmetall, propagierte in der Heilbronner Stimme vom vergangenen Freitag eine »Klassenkampfpause«. Tatsächlich gibt es die schon länger. Seit Frühjahr können die Metallunternehmer sogar von einer Nullrunde beim Entgelt für die Beschäftigten profitieren, die es nun offensichtlich für 2021 und darüber hinaus zu verlängern gilt.

Karl Schäuble, Vorstandsvorsitzender der Bezirksgruppe und bis vor kurzem Geschäftsführer des Heilbronner Maschinenbauers Illig, sagte dem Blatt: »Es gibt null Spielraum. Für viele Unternehmen ist in der heutigen Lage schon der Tarifabschluss von 2019 zu hoch gewesen.« Die IG Metall müsse offen für Flexibilität sein, so eine seiner Standardfloskeln. Die Tarifbindung werde sonst immer öfter als schwere Bürde betrachtet: »Schema F für alle geht nicht mehr«. Nicht tarifgebundene Betriebe würden mit ihren Betriebsräten »sehr wohl pand...

Artikel-Länge: 3692 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!