3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.08.2020 / Inland / Seite 2

»Ihre Präsenz bedeutet, die Lage zu destabilisieren«

USA ziehen teilweise Streitkräfte aus BRD ab. Die Linke fordert kompletten Rückzug, auch für mehr Sicherheit in Europa. Ein Gespräch mit Jan Schalauske

Gitta Düperthal

Sie gehören zu denen, die sich freudig von den aus Deutschland abberufenen 12.000 Soldaten der US-Armee verabschieden. Betroffen vom US-Truppenabzug sind allerdings Standorte in Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, nicht das hessische US-Hauptquartier in Wiesbaden. Bedauern Sie das?

Ja, aber zunächst begrüßen wir den Teilabzug der US-Truppen insgesamt, weil deren Präsenz heute nicht mehr mit dem Friedensgebot des Grundgesetzes und der hessischen Verfassung vereinbar sowie 30 Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges überfällig ist. Das reicht jedoch nicht. Das US-Hauptquartier in Wiesbaden muss ebenso geschlossen werden, weil an den Händen dort stationierter Militäreinheiten das in völkerrechtswidrigen Kriegen im Irak vergossene Blut klebt. Sie waren an den Folterungen in Abu Ghraib nahe Bagdad während der Besetzung des Iraks durch die Vereinigten Staaten beteiligt. Heute nehmen sie teil an den provokanten Truppenbewegungen in Richtung von Russland...

Artikel-Länge: 4201 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!