3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.07.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Goldman kommt davon

Malaysias Expremier Najib im Skandal um den Staatsfonds 1MDB schuldig gesprochen. US-Bank zahlt 3,9 Milliarden Dollar

Thomas Berger

Beide Nachrichten lagen nur wenige Tage auseinander: Am Dienstag hat ein Gericht in Kuala Lumpur Najib Razak, den früheren Premierminister Malaysias, schuldig gesprochen. Es war das erste Urteil in einem von drei Korruptionsprozessen um verschwundenes Geld aus dem Staatsfonds »1MDB«, das auf Privatkonten des einstigen Spitzenpolitikers gelandet war. Bereits vorigen Freitag war bekannt geworden, dass sich Malaysia und die US-Investmentbank Goldman Sachs auf einen 3,9 Milliarden US-Dollar (3,36 Milliarden Euro) schweren Vergleich geeignet haben. Im Gegenzug für die Zahlungen sollen alle Anklagen gegen die Bank und ihre Vertreter fallengelassen werden.

Letzter Punkt verdient besondere Beachtung: Bedeutet er doch, dass eine vollständige juristische Aufarbeitung des Skandals, der das südostasiatische Land tief erschüttert hatte, nun ausbleibt. Vor allem die Verstrickungen des Investmentriesen, die in den Prozessen gegen Najib nur Randnotizen darstellen, werden...

Artikel-Länge: 4863 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!