Contra Blockade, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. August 2020, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Blockade, Protest-Abo! Contra Blockade, Protest-Abo!
Contra Blockade, Protest-Abo!
01.08.2020 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Urlaub

Konstantin Arnold

Frühling. Paarungszeit. Die Tauben picken auf den Plätzen wie grasende Kühe oder pflanzen sich auf eine Art und Weise fort, die wir uns seit Jahrhunderten mühsam versuchen abzugewöhnen. Erst nur die Kirche, dann sind wir selbst zu Kirche geworden. Das Schöne an den Jahrhunderten ist ja, dass sie sich selbst vom Mist filtern und von allein auf ihren Wahrheitsgehalt reduzieren, auf das Ewige, alles, was hält, wirst schon sehen! Nicht der Rede wert. Portugiesische Anreden sind ewig, Weihnachten und Sex von hinten, Lieder, die von traurigen Italienern in Cordanzügen gesungen werden, während sie auf Heuballen stehen, und deutsche Rezepte, die aus Hungersnöten in Weltkriegen gemacht wurden. Das Italienische und Portugiesische unterscheiden sich nur in ihren Klischees, nicht aber im Alltag, und das Geheimnis liegt in den Tagen verborgen, die wie alle anderen Tage sind. Gerade da unterscheiden sich Italien und Deutschland sehr. Die Deutschen sind gut bei der Arbe...

Artikel-Länge: 18884 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €