Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
10.07.2020 / Feuilleton / Seite 10

Ein durchaus schlüssiges Profil

Lichtblick nach dem Saisonabbruch: Am kommenden Sonntag endet das Sommerfestival im Leipziger Gewandhaus

Dietrich Bretz

Groß war die Enttäuschung unter Leipziger Musikern und Musikinteressenten, als das Gewandhaus im Frühjahr die bis zum Ende der Saison geplanten Konzerte absagen musste. Wie ein Lichtblick wirkte da später die Ankündigung eines Sommerfestivals im Kleinen Saal des Musentempels von Anfang Juni bis Mitte Juli. Ein Festival, dessen Programme an Themen der abgebrochenen Saison anknüpfen und einen Bogen spannen würde vom Solorecital bis zum Kammerorchesterkonzert. Wobei Gewandhausmusiker ebenso mit von der Partie sind wie renommierte Gastsolisten und namhafte auswärtige Ensembles.

Zwei berühmte Kammermusikensembles des Hauses bestritten den Auftakt. Das Gewandhausquartett huldigte Ludwig von Beethoven zu dessen 250. Geburtstag im Dezember dieses Jahres sowie dem legendären Gewandhauskapellmeister Felix Mendelssohn Bartholdy. Das Bläserquintett, das als älteste kontinuierlich bestehende kammermusikalische Vereinigung dieser Art gilt, widmete sich Werken von Kompo...

Artikel-Länge: 4401 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €