Gegründet 1947 Montag, 30. November 2020, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
09.07.2020 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Die jungen Diplomaten

Das ist eine Serie eben über junge Diplomaten in der Schweiz. Also da, wo die Sache ja mehr oder weniger zuhause ist. Die jungen Diplomaten befinden sich nun in ihren Auslandspraktika und müssen zeigen, was sie können. Dabei sind sie unter ständiger Beobachtung. Samira steht nach dem missglückten Auftakt besonders unter Druck. Die junge Mutter muss vom ersten Arbeitstag an in der Botschaft in Kairo beweisen, dass sie – »trotz des Mutterschaftsurlaubs« – den Herausforderungen der Diplomatie gewachsen ist. Sie ahnen es, nicht wir sehen das Problem, sondern der Programmtext bzw. die Sendung selbst. Und das ist nun wirklich nicht nur ein Schweizer Käse. CH/EG/ARG/SEN 2019.

3sat, 19.20 Uhr

Monitor

Themen dieser nicht hochzujubelnden, aber immer interessanten Sendung: Coronakrise – der entkanzlerte Laschet; Gewaltnacht in Stuttga...

Artikel-Länge: 2662 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!