3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.07.2020 / Ausland / Seite 7

Leere Stühle in Rom

Italien: Rechte mobilisiert zu Kundgebung gegen Regierung. Faschisten um Harmonie bemüht

Gerhard Feldbauer

Mit einer Kundgebung auf der Piazza del Popolo in Rom hat am Sonnabend die faschistische Rechte Italiens sofortige vorgezogene Neuwahlen gefordert. Mehr als 4.000 Stühle, jeder mit einer italienischen Flaggen versehen, waren mit Abstand zueinander aufgestellt worden. Von diesen blieben, wie die italienische Nachrichtenagentur ANSA berichtete, jedoch viele leer. Aufgerufen hatten Lega-Führer Matteo Salvini, die Chefin der »Brüder Italiens« (FdI), Giorgia Meloni und der ehemalige Premier und Vorsitzende der »Forza Italia«, Silvio Berlusconi. Auf der Tribüne lautete die Losung »Gemeinsam für ein Italien der Arbeit«. Ziel der Allianz ist der Sturz der Regierung des parteilosen Premiers Giuseppe Conte mit dem sozialdemokratischen Partito Democratico (PD) sowie der »Fünf-Sterne-Bewegung« (M5S).

Als Folge der Coronakrise rechnen Experten für Italiens Wirtschaft in diesem Jahr mit einem Produktionsrückgang von neun Prozent. Manche gehen sogar von einem Einbruch v...

Artikel-Länge: 3583 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!