3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.07.2020 / Inland / Seite 5

Chaos bei Commerzbank

Chefsessel wird neu besetzt. Investoren fordern drastische Kürzungen. Betriebsrat ist alarmiert

Steffen Stierle

Nachdem Konzernchef Martin Zielke und der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Stefan Schmittmann, am vergangenen Freitag ihren Rücktritt angekündigt hatten, steht die Commerzbank offenbar nicht nur vor einem personellen Umbruch, sondern auch vor einem radikalen Kahlschlag.

So liegen laut einem Bericht der Nachrichtenagentur dpa vom Montag Pläne auf dem Tisch, ein Viertel der 40.000 Vollzeitbeschäftigten auf die Straße zu setzen. Das Filialnetz soll demnach drastisch ausgedünnt werden. Von den rund 1.000 Niederlassungen des Geldhauses könnten am Ende gerade einmal 200 übrig blieben. Zudem soll das Auslandsgeschäft gründlich zusammengestrichen werden.

Der Betriebsrat der Bank ist alarmiert: »Der Stellenabbau muss sozialverträglich geschehen«, hatte der Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats, Uwe Tschäge, vergangene Woche gegenüber dem Handelsblatt gesagt. Tschäge fordert, betriebsbedingte Kündigungen auszuschließen und hatte angekündigt, für dieses Ziel kämpfen zu w...

Artikel-Länge: 3203 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!