3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.07.2020 / Ausland / Seite 2

»Es ist ein soziales Problem«

Linkes Kulturzentrum in Wien angegriffen. Kritik am Umgang der Regierung mit dem Vorfall. Ein Gespräch mit Zeynep Arslan

Emre Sahin

Am 24. und 25. Juni kam es zu mehreren Angriffen von türkischen Faschisten auf das linke Kulturzentrum Ernst-Kirchweger-Haus (EKH) in Wien. Die Föderation Demokratischer Arbeitervereine (DIDF), bei der Sie Mitglied sind, hat ihre Räumlichkeiten im EKH. Wieso wurde das Zentrum angegriffen?

Jugendliche, die von sich selbst sagen, dass sie zu den faschistischen Grauen Wölfen gehören und Anhänger des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogans sind, haben das EKH angegriffen. Das EKH ist sozusagen die Burg der linken Szene in Wien. Das war den Jugendlichen nicht ganz klar. Sie haben gedacht, sie greifen kurdische Organisationen an, dabei sind im EKH nicht einmal die kurdischen Vereine drin. Hier haben türkeistämmige Arbeitervereine ihre Räumlichkeiten. Dadurch, dass sie das Zentrum angegriffen haben, haben wir Antifaschisten uns gewehrt und mobilisiert.

Das EKH befindet sich im 10. Wiener Bezirk, in Favoriten. Was ist das für ein Viertel?

Favoriten ist einer...

Artikel-Länge: 4281 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!