Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
02.07.2020 / Ausland / Seite 6

Stockender Einmarsch

PKK verteidigt Kurdische Autonomieregion im Irak gegen türkische Angriffe

Nick Brauns

Rund zwei Wochen nach Beginn des erneuten Einmarsches der türkischen Armee in den Nordirak ist es in Ankara erstaunlich ruhig um die mit großem propagandistischen Getöse gestartete »Operation Tigerkralle« geworden. Denn offensichtlich stoßen die von Hubschraubern abgesetzten Kommandoeinheiten in der Bergregion Haftanin auf unerwartet heftigen Widerstand der kurdischen Guerilla der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), so dass sich der geplante Vormarsch entlang der Grenze verzögert.

Effektive Guerilla

Ziel der laufenden Offensive sei es, eine »Pufferzone« im Nordirak zu schaffen, erklärten türkische Sicherheitsexperten in regierungsnahen Sendern ganz offen. So sollen die Verbindungswege der PKK, die im dortigen Bergland ihr Rückzugsgebiet hat, in die Türkei, nach Syrien und in den Iran abgeschnitten werden. Die türkische Armee habe seit Beginn der Operation auf Bergen in Grenznähe bereits fünf neue Vorposten nahe der Dörfer Sharanish und Banka errichtet, beric...

Artikel-Länge: 5168 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen