Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Montag, 18. Januar 2021, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
01.07.2020 / Inland / Seite 4

Stühlerücken in Berlin

Kleineres Parlament, größere Wahlkreise: Hektische Debatte über Änderung des Bundestagswahlrechts

Kristian Stemmler

Der deutsche Wähler hat zu viele »Vertreter« in Berlin, der Bundestag ist zu groß – da sind sich alle Fraktionen im Parlament überraschend einig. Wie eine Verkleinerung zu bewerkstelligen ist, ist allerdings seit Jahren strittig. Die Regelgröße des Parlaments liegt derzeit bei 598 Abgeordneten. 299 werden über die nach vielen Zusammenlegungen zum Teil sehr großen Wahlkreise (1998 gab es noch 328 Bundestagswahlkreise), 299 über die Listen gewählt. Durch sogenannte Überhang- und Ausgleichsmandate ist der Bundestag 2017 auf 709 Mitglieder angewachsen. Wird am Wahlrecht nichts geändert, könnten es 2021 mehr als 800 Abgeordnete nach Berlin schaffen.

Nachdem die Oppositionsparteien Druck gemacht haben, wird kurz vor der Sommerpause des Parlaments nach einer Lösung in letzter Minute gesucht. Die CSU, die eine Einigung bisher blockierte, präsentierte am Montag einen eigenen Vorschlag. Die CDU wollte in ihrer Fraktionssitzung am Dienstag abend (nach jW-Redaktionss...

Artikel-Länge: 4518 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €