75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.06.2020 / Schwerpunkt / Seite 3

Reif für Regimewechsel

Erstmals seit 20 Jahren scheint Wiederwahl des belorussischen Präsidenten Lukaschenko nicht mehr sicher. Er reagiert mit Repressionen

Reinhard Lauterbach

Traditionell war eine gewisse Analogie zwischen den Wahlen in Belarus und dem Spruch des britischen Fußballers Gary Lineker nicht von der Hand zu weisen: Das Spiel bestehe darin, dass 22 Mann über den Platz liefen, und am Ende siegten die Deutschen. Regelmäßig traten ein paar Kandidaten an, machten ein bisschen Wahlkampf, im wesentlichen in der Hauptstadt Minsk – aber am Ende gewann doch der Amtsinhaber Alexander Lukaschenko. In den vergangenen Jahren brauchte die Polizei oppositionelle Kundgebungen gar nicht mehr auseinanderzujagen – die traditionelle Opposition hatte, so schien es, resignierte und lebte unbehelligt in der Nische, die ihr die Staatsmacht ließ.

Das hat sich in diesem Jahr geändert. Denn infolge der seit etlichen Jahren anhaltenden wirtschaftlichen Stagnation ist die Popularität von Präsident Lukaschenko unter die kritische Grenze von 50 Prozent gefallen. Einen erheblichen Anteil am Rückgang von Lukaschenkos Ansehen dürften auch seine ausg...

Artikel-Länge: 6764 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €