1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
22.06.2020 / Sport / Seite 16

Die Wahrheit über den 33. Spieltag

Jakob Hayner

Die letzten beiden Spieltage der Bundesliga habe ich immer besonders geliebt. Endlich alle Spiele zu gleichen Zeit am Samstag nachmittag. Alles oder nichts. Weil meine Eltern keinen Fernseher hatten, hing ich am Radio. Die Kommentatoren schienen mir wie Zauberer. Aus nichts als Worten ließen sie das Spielgeschehen entstehen. Mein Großvater nahm mir dann die Sportschau auf Videokassette auf, so dass ich beim nächsten Besuch das Geschehen vom Spieltag nachschauen konnte. Und doch hielt ich die Radioreportage für die höhere Kunst. Mit Bildern war auch nett, aber irgendwie fast schon zu einfach. Schalkes Nahezumeisterschaft vor fast zwanzig Jahren erlebte ich vorm kleinen Transistorradio meiner Großmutter. Und Bayerns Sieg im Elfmeterschießen des Champions-League-Finales verfolgte ich wegen der um die schulischen Leistungen besorgten Eltern noch bis kurz vor Mitternacht bei auf minimale Lautstärke gedrehtem Radio unter der Bettdecke. Ich hoffe, die Bundesliga...

Artikel-Länge: 3624 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €