1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
15.06.2020 / Sport / Seite 16

Die Wahrheit über den 31. Spieltag

Jakob Hayner

Das Lustige am Videobeweis ist, dass er das zentrale Argument sowohl seiner Befürworter als auch seiner Gegner ad absurdum führt. Was ist mit der entweder bejubelten oder verdammten vollständigen Transparenz? Man kann Hunderte Male vor- und zurückspulen, den Bewegungsablauf verlangsamen und beschleunigen oder sich aus verschiedenen Perspektiven anzeigen lassen, es bleibt ein Bereich des Unentscheidbaren. Denn die Menge der vorstellbaren Bewegungen auf dem Rasen übersteigt einfach das im Regelwerk Festgelegte. So muss eben entschieden werden. Ungerecht ist das meistens.

Selbst nachdem die gleichen Bilder immer wieder über den Bildschirm flimmerten, war es nicht zu erkennen, ob Rafael Czichos vom Kölner Effzeh den Ball sehr geschickt mit angelegten Arm Richtung Eckfahne befördert hatte oder doch schlicht mit so großer Wucht angeschossen worden war, dass es den Arm vom Körper wegschleuderte. Oder ob der Frankfurter Stürmer Bas Dost tatsächlich durch eine min...

Artikel-Länge: 3577 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €