3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.06.2020 / Inland / Seite 4

Kritik an Bergungsvorhaben für Atommüll

Asse-II-Begleitgruppe reagiert auf Rückholplan staatlicher Bundesgesellschaft für Endlagerung

Andreas Riekeberg

Die seit geraumer Zeit geplante Bergung des Atommülls aus dem Lager Asse II dürfte so bald nicht vollzogen werden. Das jedenfalls ist die Einschätzung der »Asse 2 Begleitgruppe« zum »Rückholplan« der staatlichen Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE). »Der mit der Rückholskizze vorgelegte Zeitplan ist viel zu vage und lässt an dem geplanten Beginn der Rückholung im Jahr 2033 zweifeln«, heißt es in der Stellungnahme der Gruppe vom Mittwoch. Zu dieser Begleitgruppe gehören die Landrätin des Landkreises Wolfenbüttel, in dem Asse II liegt, Bürgermeister umliegender Kommunen sowie auch Vertreter des Deutschen Gewerkschaftsbundes und des Landesbauernverband »Landvolk Niedersachsen«. Am 17. April hatte die BGE ihren sogenannten Rückholplan vorgestellt, mehr als zehn Jahre nach dem Beschluss des damaligen Betreibers zur Bergung des radioaktiven Materials.

Die im »Asse II Koordinationskreis« engagierten Bürgerinitiativen hatten diesen Plan zuvor bereits als völl...

Artikel-Länge: 3415 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!