3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.06.2020 / Inland / Seite 2

Menschenketten für Solidarität

Zehntausende folgen Aufruf zu bundesweiten »Unteilbar«-Demonstrationen

Verbunden durch farbige Stoffbänder haben Tausende Demonstranten ab Sonntag nachmittag in mehreren Städten der Bundesrepublik Menschenketten gebildet. Damit folgten sie dem Aufruf des »Unteilbar«-Bündnisses, ein »Band der Solidarität« zu knüpfen und gegen soziale Ungleichheit sowie gegen Rassismus zu protestieren. Allein in der Bundeshauptstadt hätten sich nach Angaben des Bündnisses mehr als 20.000 Menschen an der Aktion unter dem Motto »So geht solidarisch« beteiligt, zu der insgesamt rund 130 Organisationen aufgerufen hatten. Die Berliner Polizei kam bei ihrer Schätzung am Sonntag nachmittag dagegen auf etwa 8.000 Menschen, gab aber an, dass danach noch weitere Menschen dazugekommen seien, und verwies auf die Zahlen des Versammlungsleiters.

Auch in Orten wie Hamburg, Leipzig, Münster, Chemnitz, Freiburg, Passau und anderen Orten gingen Demonstrierende auf die Str...

Artikel-Länge: 2726 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!