jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
13.06.2020 / Feuilleton / Seite 11

Bukowski am Fenster

Was macht einen Autor zum Klassiker? Ein guter Übersetzer hilft. Carl Weissners »Aufzeichnungen über Außenseiter«

Michael Schweßinger

Ein kurzer Blick auf meine Bücherwand genügt, um mich daran zu erinnern, dass ich Carl Weissner eine Menge großartige Leseerlebnisse verdanke. Kein Schriftsteller, der mächtig Buchrücken ziert, aber mein Blick schweift von der altrosa Burroughs-Ausgabe von 1978 über die Kiffergeschichten in »M’hashish« von Mohammed Mrabet und Paul Bowles zu den kultigen Ausgaben von Gasolin 23, weiter zu Robert Lowry und verweilt auf den schwarzweißen Buchrücken eines Charles Bukowski. Die meisten der Bücher begleiten mich seit einer Zeit, in der ich, ob der puren Sprachgewalt dieser Autoren, keinen Gedanken an den Übersetzer verschwendete. Heute weiß ich, dass ohne Carl Weissner und seine »Dirty young tongue«, wie Wolf Wondratschek seine Übersetzungen mal beschrieb, die deutsche Literaturlandschaft auf jeden Fall biederer und weniger straßenpflastertauglich geblieben wäre. Zu einer Zeit, als sich in der fränkischen Provinz die Gruppe 47 zum letzten Mal als das Nonplusult...

Artikel-Länge: 5530 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €