jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
13.06.2020 / Inland / Seite 2

»Opfer werden als gefährlich dargestellt«

Institutioneller Rassismus: Schwarze Menschen sind auch in der BRD von polizeilichem Handeln bedroht. Ein Gespräch mit Céline Barry

Henning von Stoltzenberg

Die Proteste gegen rassistisch motivierte Polizeigewalt haben auch die BRD erreicht. Um was geht es bei der Kampagne »Death in Custody – Aufklärung von Tod in Gewahrsam jetzt«?

Die Kampagne wurde anlässlich des »Black Lives Matter«-Monats im Juni 2019 ins Leben gerufen, um der schwarzen Menschen und People of Color zu gedenken, die in »Gewahrsam« von Behörden ums Leben kamen. Wir wollen verhindern, dass dies weiterhin passiert. Ein wichtiges Anliegen dabei ist die bundesweite Vernetzung von Betroffenengruppen und solidarischen Initiativen.

Nach der Ermordung von George Floyd in ­Minneapolis haben Sie die bisherigen Rechercheergebnisse zu Todesfällen in Gewahrsamssituationen hierzulande seit 1990 veröffentlicht. Zeigt sich dabei ein Muster von institutionellem Rassismus?

Zunächst handelt es sich dabei um vorläufige Ergebnisse. Es ist davon auszugehen, dass es viele Fälle gibt, die in unserer Chronik noch nicht enthalten sind. Das liegt daran, dass die Date...

Artikel-Länge: 4201 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €