3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 3. Februar 2023, Nr. 29
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
10.06.2020 / Feuilleton / Seite 14

Nationalgarde

Jürgen Heiser

Seit Beginn der Proteste gegen den Polizeimord an dem Afroamerikaner George Floyd in Minnesota sieht sich die wachsende antirassistische Bewegung bei ihren Aktionen mit Einheiten der US-Nationalgarde konfrontiert. Die United States National Guard (USNG) besteht aus mehr als 1,4 Millionen Reservisten, die sich in 54 separaten Einheiten auf alle US-Bundesstaaten plus den District of Columbia sowie die sogenannten Außengebiete Guam, Puerto Rico und Virgin Islands verteilen. Davon sind rund 430.000 jederzeit mobilisierbar (Stand 2017).

Der Leitsatz der Nationalgarde lautet: »Zivilist im Frieden, Soldat im Krieg«. Ihre Soldatinnen und Soldaten gehen einem zivilen Beruf nach oder besuchen ein College, während sie auf Teilzeitbasis eine militärische Ausbildung absolvieren. Sie trainieren an einem Wochenende pro Monat und nehmen jährlich an einem zweiwöchigen Lehrgang teil. Insgesamt beträgt die Rekrutierungszeit acht Jahre.

Gesetzlich unterstehen die föderal org...

Artikel-Länge: 3802 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €