3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
10.06.2020 / Ausland / Seite 1

Pjöngjang kappt Kommunikationskanäle

Nordkorea erklärt, Verbindung mit Seoul vollständig abbrechen zu wollen

Nordkorea hat die Abschaltung sämtlicher Kommunikationskanäle von Regierung und Militärs mit Südkorea angekündigt. Dies sei ein erster Schritt der Regierung in Pjöngjang, die Verbindung zwischen beiden Ländern vollständig abzubrechen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Dienstag. Der Schritt hatte sich zuvor abgezeichnet: Pjöngjang hatte Seoul in den Tagen zuvor wiederholt vorgeworfen, nichts gegen Propagandaaktionen südkoreanischer Provokateure an der Grenze zu unternehmen, die sich gegen die Regierung in Nordkorea richten. Bereits vergangene Woche hatte Kim Yo Jong, Schwester von Staatschef Kim Jong Un, und Vizedirektorin der fü...

Artikel-Länge: 2048 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €