jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
25.05.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Renault »kompromisslos«

3.000 Arbeitsplätze beim französischen Automobilriesen gefährdet. Regierung will mit Kaufprämien für Autos Absatz ankurbeln

Hansgeorg Hermann

Beim französischen Fahrzeughersteller Renault sind mehr als 3.000 Arbeitsplätze gefährdet. Nach Informationen der Pariser Satirezeitung Le Canard enchaîné will die Konzernleitung in den kommenden Monaten drei bis vier Standorte im Land schließen. Am kommenden Freitag soll in Paris ein Konzept zur weitgehenden »Umstrukturierung« des Unternehmens vorgestellt werden – wichtigstes Ziel seien »Einsparungen« in Höhe von rund zwei Milliarden Euro, die bis Ende 2022 realisiert werden sollen. Der Staat, mit 15 Prozent der Anteile wichtigster Aktionär bei Renault, will dem Unternehmen einen Kredit in Höhe von fünf Milliarden Euro garantieren.

Der Präsidentenpalast Élysée bestätigte am Wochenende, dass Staatschef Emmanuel Macron bereits am morgigen Dienstag seinen »Plan Automobile« vorstellen wird, der unter anderem Prämien für den Kauf neuer, umweltfreundlicher Fahrzeuge verspricht. Wie Ende vergangener Woche aus Regierungsquellen bekannt wurde, wird Macron vor all...

Artikel-Länge: 5027 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €