Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
16.05.2020 / Feuilleton / Seite 10

Arbeitslosenode

Susann Klossek

Morgens stehe ich auf

was mir nicht mal sonderlich schwerfällt

obwohl ich im Grunde liegenbleiben könnte

denn ich habe nichts zu tun

ich habe keinen Job

was mich aufregen, deprimieren oder in Panik versetzen sollte

aber es ist mir egal

im Gegenteil: ich bin froh, aus allem raus zu sein

ab und an schreibe ich IT-Artikel oder Rezensionen zu Büchern

die ich freiwillig nie lesen würde

nicht, weil’s mich interessiert

sondern weil ich’s kann

ich warte auf meine Tage

ich bin über … fällig

wahrscheinlich sind’s die Wechseljahre

Wechseljahre –

dämlicher Begriff

ich wechsle nichts

weder Geld noch die Wäsche und auch nicht meine Identität

*

manchmal formuliere ich im Kopf ein Gedicht

aber bis ich mich aufraffe

es aufzuschreiben

ist’s mir meistens entfallen

*

um 5 nach 3 gucke ich »Bares für Rares«

für gewöhnlich der Höhepunkt des Tages

die Händler sind Gentlemen alter Schule

sie begrüßen die Frauen mit »gnädige Frau«

und verabschieden sie mit »auf Wiedersehen, die D...

Artikel-Länge: 5010 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €