Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Mittwoch, 3. März 2021, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
16.05.2020 / Ansichten / Seite 8

Erholung nach Plan

China steigert Industrieproduktion

Steffen Stierle

Am Freitag vermeldete die Nationale Statistikbehörde in Beijing für April einen Zuwachs der industriellen Produktion Chinas um 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Die erste Welle der Coronapandemie ist längst unter Kontrolle, so dass immer weitere, regional differenzierte Lockerungen der Lockdownregeln möglich wurden. Nun erholt sich auch die Wirtschaft des Landes. Die Erwerbslosenquote geht bereits seit März zurück. Allerdings ist die Inlandsnachfrage noch geschwächt, weshalb die Regierung durch Konsumgutscheine, Steuererleichterungen und andere Maßnahmen die Einkommen der Bevölkerung stützt.

Es sieht also so aus, als habe Beijing beim Umgang mit der Coronapandemie und ihren wirtschaftlichen Folgen einen Plan, der funktioniert. Dieser Umstand dürfte erheblich zu den immer heftigeren Anfeindungen aus den USA beitragen. Tägliche Hasstiraden der Trump-Administration und Versch...

Artikel-Länge: 2769 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen