Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 16. April 2021, Nr. 88
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.05.2020 / Sport / Seite 16

Der Fast-Maradona

André Dahlmeyer

Einen wunderschönen guten Morgen! Für viele war er der beste argentinische Fußballspieler aller Zeiten – Tomás Felipe »El Trinche« Carlovich. Für andere war er ein Fast-Maradona, ein unvollendetes Talent. Fast, weil Trinche (Deutsch: »Gabel«) immer sein Viertel und seine Leute dem großen Geld vorzog, mit dem die Abgesandten der Klubs wedelnd Schlange standen.

Für José Pékerman, Argentiniens Trainer bei der WM 2006 in Deutschland, war er »der wunderbarste Fußballer, den ich je sah«. Daniel »El Kaiser« Passarella, Weltmeisterkapitän von 1978, offenbarte: »Als ich für Sarmiento in Junín spielte, in der zweiten Liga, verliebte ich mich in Carlovich. Er war der beste Spieler, den ich sah, bevor ich in der Primera spielte.« César Luis Menotti bemerkte: »Carlovich war einer dieser Jungs aus dem Viertel, die von Geburt an als einziges Spielzeug einen Ball haben. Ihm zuzuschauen war atemberaubend.« Carlos Timoteo Griguol spielte mit Trinche in seiner letzten Saiso...

Artikel-Länge: 4117 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €