Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 30. September 2022, Nr. 228
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
08.05.2020 / Feuilleton / Seite 11

Deckel drauf, kräftig schütteln

»Gehaltenheit ins Nichts«: Vom Glück, das ein bürgerlicher Musikredakteur einem russischen Pianisten wünschte

Stefan Siegert

Irgendwann hatte ich keine Lust mehr. Es fehlte mir nichts, nachdem ich aufgegeben hatte, seine Texte zu lesen. Die Welt, dachte ich mir, wird nicht dümmer durch ihn, als sie ohnehin ist. Und die, die seinen Wortwolken nachsinnen, lesen die Zeitungen ohnehin nicht, die mich drucken.

Aber dann wurde Grigori Sokolow siebzig, der russische Pianist mit der Frau im Pelzmantel mit dem wie selbstgeschnittenen Grauhaar und der dicken Sonnenbrille. So saß er mir an einem Abend im Winter Anfang der nuller Jahre nach einem Konzert in München gegenüber. Es war nicht sehr kalt, aber Sokolow behielt drinnen seinen Wintermantel an überm Anzug, eine dicke Wolljacke mit Reißverschluss darunter, er trug schwarze Gummigamaschen über seinen schweren Schuhen. Sein Deutsch ist erlesen; es war für mein Radiomikrofon gleichwohl kaum etwas Eindeutiges aus ihm herauszubekommen.

Vorher im Herkulessaal hatte er es wieder getan. Sokolow war, kurz gesagt, ein Magier. Ich weiß nicht, o...

Artikel-Länge: 4100 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €