Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
07.05.2020 / Feuilleton / Seite 11

Das Beste kommt noch

Metalapokryphen: Eine Neuauflage der späten Dio-Alben

Frank Schäfer

Ronnie James Dio hat mit Rainbow, Black Sabbath und seiner eigenen Band Dio ein paar mächtige Haufen gemacht auf dem Acker der Rockgeschichte. Nicht nur als Sänger, dessen grollende Knurrhahnvocals mindestens so oft imitiert wurden wie Rob Halfords Eierschneiderstyle und trotzdem unverwechselbar blieben, hat er Eindruck hinterlassen, sondern auch als Grundsympath und Integrationsfigur. Sein Markenzeichen, die gehörnte Hand, »Mano Cornuta«, die Pommesgabel, die man schon bei den alten Etruskern, also in der allerersten Eisenzeit machte, avancierte zum Erkennungssymbol der Szene. Zehn Jahre nach seinem Krebstod wird nun der Dio-Katalog in splendiden Einzeleditionen nach und nach wiederaufgelegt. Das Beste kommt noch, muss man leider sagen, denn die Serie beginnt mit den Apokryphen, den letzten vier Alben.

Dio war von Anfang an kein Soloprojekt, sondern eine richtige Band. Jimmy Bain und Vivian Campbell hatten große Anteile am Songwriting, und nicht zuletzt ...

Artikel-Länge: 3667 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!