75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.06.2003 / Feuilleton / Seite 13

Bananen

Ein Theaterversuch für den großen Bruder im Stasiknast

Andreas Hahn

Auftrag erhalten. Unbedingt sinnlich Nacherleben: »Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen organisiert zum 50.Jahrestag des Volksaufstandes eine Serie von Veranstaltungen auf dem Hof des ehemaligen Stasi-Gefängnisses. Unter Leitung des Regisseurs Günter Jeschonnek machen 100 junge Künstler und Künstlerinnen die Ereignisse im Juni 1953 sinnlich nacherlebbar.«

Hohenschönhausen hat am 17. Juni alles, was man braucht. Eine Shopping-Mall mit Kaufhof, eine mächtige Straßenkreuzung, moderne Welt. Die Außenwand eines Wohnblocks ist zur kulturellen Ertüchtigung der Hohenschönhausener mit Mondrian-Quadraten geschmückt. Wolfgang Thierse wußte, warum er in seiner Gedenkrede einen »Gedenktag« forderte, aber nicht »so einen Feiertag mit Ausflug ins Grüne.«

Den extra abgestellten BVG-Zubringerbus habe ich auch wegen H. verpaßt. H. ist Theaterregisseur und Gruftrocker mit Schuppenflechte. Er ist schlaksig und riesengroß. Noch größer ist seine Klappe.

Ohne die C...





Artikel-Länge: 6454 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €