3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.05.2020 / Sport / Seite 16

Das erste Mal

1967 gewann Celtic Glasgow mit einer Lokalauswahl den Europapokal der Landesmeister

Rouven Ahl

Nach gerade einmal acht Minuten schien es bereits gelaufen, das Finale im Europapokal der Landesmeister 1967 zwischen Inter Mailand und Celtic Glasgow. Inters Superstar Sandro Mazzola hatte sein Team per Foulelfmeter mit 1:0 in Führung gebracht. Dass sich die italienischen Defensivkünstler diese Führung noch einmal nehmen lassen würden, daran glaubten sicher nicht einmal die kühnsten Optimisten unter den rund 12.000 Celtic-Fans, die ihre »Bhoys« nach Lissabon begleitet hatten.

Zwei der drei letzten Titel in diesem Wettbewerb waren zuletzt an Inter unter Trainer Helenio Herrera gegangen. Der Argentinier setzte auf destruktiven Fußball, den »Catenaccio«. Die großen Stars neben Mazzola waren zwei Verteidiger: Tarcisio Burgnich und Giacinto Facchetti. Celtic und Trainer Jock Stein verfolgten jedoch einen ganz anderen, einen offensiven Ansatz; die Schotten begeisterten Europa damals mit schnellem und attraktivem Angriffsfußball.

Stein hatte Celtic 1965 übernom...

Artikel-Länge: 3071 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!