75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.05.2020 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Spargelquiche mit Kerbelsoße

Maxi Wunder

Die Volkshochschulkurse fallen coronabedingt aus, auch meiner: »Kreatives Schreiben, Anfänger II.« Online gibt es eine Art Notlehrplan, z. B. »Fundraising und Förderakquise«. Das ist gut gemeint.

Gut meint es auch der Tierarzt vom Robert-Koch-Institut, der jetzt gegen eine »Lockerung der Maßnahmen« argumentiert. Nach dem ersten »Coronatoten« aus Lauenburg im März hatte ich eigentlich erwartet, dass er die Bevölkerung von Schleswig-Holstein keulen lässt. Nach heutiger Lesart gäbe das Grundgesetz das her. Die radikale Anwendung des Infektionsschutzgesetzes wurde schon 2016 bei der Bekämpfung der Vogelgrippe »erfolgreich« ausprobiert: Man hatte 30.000 Hühner, von denen einige erkrankt waren, auf einer Farm in Grumby in einem unter Strom gesetzten Wasserbad ersäuft. Dennoch sucht das H5N1-Virus die Ställe unserer Massentierhaltung weiterhin auf. Viren sind eben nicht totzukriegen – weil sie nicht leben.

Wir vom Anfängerkurs II sind Schweden: Wir schwören auf ...

Artikel-Länge: 3105 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €