3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
02.05.2020 / Ausland / Seite 8

»Das käme faktischem Abtreibungsverbot gleich«

Polen: Schwangerschaftsabbrüche sollen nahezu unmöglich gemacht werden. Protest auch in Berlin. Ein Gespräch mit Hanna Grzeskiewicz

Carmela Negrete

Das feministische Kollektiv »Dziewuchy Berlin« hat vor der prekären Lage polnischer Frauen gewarnt, die Schwangerschaftsabbrüche wegen der Coronakrise noch seltener als ohnehin schon durchführen können. Wie hängt das miteinander zusammen?

In Polen finden jedes Jahr rund Tausend legale Abtreibungen statt. Das ist aber nur für eine sehr begrenzte Zahl von Fällen möglich, weswegen es üblich war, dass viele Frauen dafür ins Ausland, etwa nach Großbritannien oder Deutschland, gingen – abgesehen von den Tausenden gefährlichen Abtreibungen, die jährlich unter illegalisierten Bedingungen im Untergrund stattfinden. Da im Zuge der Coronakrise nun aber die Grenzen geschlossen wurden, haben betroffene Frauen kaum mehr eine Chance, über ihr Leben und ihren Körper zu entscheiden.

Unter welchen Bedingungen kann in Polen abgetrieben werden?

Schwangerschaftsabbrüche dürfen nur in drei Fällen durchgeführt werden: nach einer Vergewaltigung, wenn die Gesundheit der Mutter ge...

Artikel-Länge: 3880 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!