1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
27.04.2020 / Sport / Seite 16

Ein bisschen Fan-Charity

Leere Ränge werden im Borussia-Park in Mönchengladbach mit »Pappkameraden« bestückt

Oliver Rast

Viele erschrecken beim Anblick ihres Ebenbildes. Meist zu Recht. Fans des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach offensichtlich nicht. Ein Pärchen hatte während der spielfreien Zeit eine Idee: einen Doppelgänger aus Kunststoff, einen sogenannten Pappkameraden, bei Geisterspielen in die Kurve stellen zu lassen. Kicks ohne Kulisse machten den Fußballsport beinahe wertlos, meinen Scharen von Fans. Deshalb scheinen einige unter ihnen mit Dubletten vorliebnehmen zu wollen. Die Nachfrage in Gladbach ist groß. 8.000 der Aufsteller seien bestellt, 2.000 bereits im Stadion montiert worden, hieß es am 24. April auf der Vereinshomepage. Die Helfer kämen demnach gar nicht mehr hinterher, die Figuren in der Arena zu plazieren. Alles für den Fall, dass der Spielbetrieb der Bundesliga unter Ausschluss von Besuchern im Verlauf des Mai wieder aufgenommen werden sollte.

Die Idee hatte der Beauftragte des Fanprojekts Borussia Mönchengladbach (FPMG), Thomas »Tower« Weinmann...

Artikel-Länge: 3646 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €