75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.04.2020 / Titel / Seite 1

Ausstand im Allgäu

Belegschaft beim Maschinenbauer Voith in Sonthofen kämpft um Werkserhalt. Konzern hält an Schließungsplan fest und lobt Streikbrecherprämie aus

Oliver Rast

Demonstrationen am 1. Mai wird es dieses Jahr nicht geben. Jedenfalls keine vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) organisierten – coronabedingt. Arbeitskämpfe gibt es trotzdem. Wie beim Maschinenbauer Voith in Sonthofen im Allgäu. Dort rief die IG Metall am Donnerstag zum Streik auf. Die Arbeiter traten geschlossen durch die Werkstore, legten die Produktion lahm. Die Belegschaft will das Werk erhalten, der Konzern bis Jahresfrist schließen, wie er bereits im Oktober 2019 angekündigt hatte (siehe jW vom 22. April).

Der Bundesvorstand der IG Metall beschloss am Montag den unbefristeten Streik. Zuvor hatten die IG-Metall-Mitglieder in Sonthofen in einer Urabstimmung zu 98 Prozent für den Ausstand votiert. »Das Werk steht jetzt still, komplett«, sagte Dietmar Jansen, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Allgäu und Streikleiter, am Freitag gegenüber jW. Eine Konzernsprecherin bestätigte dies am gleichen Tag.

»Obwohl wir schwarze Zahlen schreiben, sollen hier die ...

Artikel-Länge: 3422 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €