75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.04.2020 / Ausland / Seite 2

Normalität nur mit Impfstoff

UNO: Forschungsresultate zur Coronabekämpfung müssen zugänglich sein

Das Robert-Koch-Institut (RKI) warnte am Dienstag vor weitgehenden Lockerungen der Kontakteinschränkungen, auch wenn die Zahl der Neuinfektionen sinke. Ein Ende der Epidemie sei nicht in Sicht, und solange kein Impfstoff verfügbar sei, müsse es weiter Auflagen geben, sagte RKI-Vizepräsident Lars Schaade in Berlin. Auch der WHO-Regionaldirektor für den Westpazifik, Takeshi Kasai, warnte vor verfrühten Lockerungen, andernfalls drohe eine Wiederbelebung der Infektionswelle. Schaade schränkte jedoch ein, dass man trotz des epidemiologischen Ziels, die Zahl der Neuinfektionen soweit wie möglich zu drücken, auch andere Faktoren wie etwa die Wirtschaft in den Blick nehmen müsse.

Damit der kapitalistische Motor wieder »rundlaufen« kann, wird derzeit welt...

Artikel-Länge: 2360 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk