Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
18.04.2020 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Falafel-Dürüm

Maxi Wunder

»Roswitha, wo ist eigentlich meine Geige?« Keine Antwort. »Hallo?« Meine Mitbewohnerin hockt in der Küche und feilt sich die Nägel. »Entschuldige, Rossi, hast du vielleicht …?« – »Geige? Wozu denn Geige? Die Geige ist verkauft!« blafft sie mich an. »Ist das jetzt ’n Witz oder was?« Ich bin fassungslos. »Entschuldige mal, du kannst doch nicht einfach meine Geige verkaufen!« Sie: »Oh doch! Erstens hast du verpeilt, den Corona-Selbständigenzuschuss von 5.000 Euro rechtzeitig zu beantragen, jetzt gibt’s nichts mehr, und zweitens: Wer brüllt denn bei jeder Räumungsdemo ›Die Häuser denen, die sie brauchen‹, hä? Genau so sehe ich das mit Instrumenten. Die Geige lag in letzter Zeit nur rum. Jetzt wird sie wenigstens wieder gespielt!« Ist die meine Mutter oder was? »Und wo ist die Kohle?« stammle ich fassungslos. »Das war ja immerhin meine Geige. Wie viel hast du dafür bekommen?« – »6.000!« – »Für dieses Schrotteil?« Ich weiß nicht, ob ich heulen oder lachen soll....

Artikel-Länge: 3121 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €