3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.04.2020 / Inland / Seite 0

Öffentlicher Appell: Gleichbehandlung für alle!

Pandemie: Ärztinnen und Ärzte fordern medizinisch notwendige Vorsorge in Unterkünften für Geflüchtete

Die junge Welt dokumentiert im Folgenden einen öffentlichen Appell von bisher 43 Ärztinnen und Ärzten (Stand 7. April 21 Uhr):

Die Infektionen mit Sars-CoV-2 nehmen rasant zu. Die Übertragung des Virus erfolgt direkt von Mensch zu Mensch über Tröpfchen und indirekt über kontaminierte Oberflächen. Die Bayerische Staatsregierung hat einen Maßnahmenkatalog für die Bevölkerung erlassen, um die Ansteckungsgefahr zu reduzieren. Wesentliche Punkte sind darin das Verbot von Menschenansammlungen und eine Ausgangsbeschränkung: Die Wohnung darf nur noch verlassen werden, um einzukaufen, zum Arzt, zur Apotheke oder an die frische Luft zu gehen (allein, mit Familienangehörigen oder maximal einer Person der häuslichen Gemeinschaft). Auf Grund der in den Ankerzentren und Unterkünften für Geflüchtete vorherrschenden Enge, der Mehrfachbelegung von Zimmern (auch mit Nicht-Familienangehörigen) sowie der gemeinschaftlichen Nutzung von Toiletten, Duschen und Küchen steigt die...

Artikel-Länge: 3373 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!