75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.04.2020 / Schwerpunkt / Seite 3

Die Drohung mit dem Bruch

»Brexit«-Verhandlungen während der Coronakrise: EU stellt Maximalforderungen, Britannien will Fakten schaffen

Jörg Kronauer

Doch, es gibt sie noch: die Verhandlungen darüber, wie die EU und Großbritannien ihre Beziehungen nach dem britischen Austritt aus der Union gestalten wollen. Seit sich die Covid-19-Pandemie auch in Europa auszubreiten begonnen hatte, waren sie nicht nur in der öffentlichen Wahrnehmung, sondern auch im politischen Geschehen in den Hintergrund gerückt. Und sie verschwanden fast gänzlich in den Kulissen, als sich erst EU-Verhandlungsführer Michel Barnier, dann der britische Chefunterhändler David Frost mit Covid-19-Symptomen in Quarantäne zurückzogen. Jetzt aber scheinen sie wieder in Gang zu kommen. Fanden zuletzt vor allem technische Gespräche zwischen den beiden Seiten statt, um die eigentlichen Verhandlungen vorzubereiten, so wollen Barnier und Frost nächste Woche den Zeitplan für das weitere Vorgehen abstecken. Und es kann ja kaum anders sein: Schon dabei zeichnen sich heftige Differenzen ab.

Denn: Großbritannien hat sich auf ein hohes Verhandlungstemp...

Artikel-Länge: 8024 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €