3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.04.2020 / Ausland / Seite 6

»Wie früher im Todestrakt«

Gefängnisse in Pennsylvania unter Quarantäne. Mumia Abu-Jamal berichtet von repressiveren Haftbedingungen

Jürgen Heiser

In den USA weitet sich die Pandemie, ausgelöst durch das neuartige Coronavirus, dramatisch aus. Davon ist auch das Gefängnissystem in Pennsylvania betroffen, wo Mumia Abu-Jamal einsitzt, der seine aktuelle wöchentliche Kolumne nicht übermitteln konnte. Bereits vor zwei Wochen zeichnete sich ab, dass sich der steile Anstieg der Covid-19-Erkrankungszahlen und die deshalb verhängten Besuchsverbote und Kontaktsperren in immer mehr Haftanstalten auf die Kommunikation mit Gefangenen auswirken werden.

Verlässliche Informationen über die Lage der Häftlinge fließen in diesen Tagen nur spärlich. Das Department of Corrections (DOC), die Justizvollzugsbehörde von Pennsylvania, reagierte auf die Pandemie zunächst mit einem Besuchsverbot bis 10. April und der Aufforderung an die Insassen, Abstand zu halten und häufiger die Hände zu waschen. Am 29. März um 22 Uhr (Ortszeit) verhängte John Wetzel, Leiter des DOC, eine landesweite Quarantäne über alle 25 Haftanstalten des...

Artikel-Länge: 4199 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!