3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.03.2020 / Feuilleton / Seite 11

Diese Stille

Vom Alltag in der roten Zone in Rom

Peter Wawerzinek

Den lieben, langen Tag schon habe ich einen Ohrwurm: »Er gehört zu mir wie mein Name an der Tür / und ich weiß, er bleibt hier. / Nie vergess’ ich unseren ersten Tag / Na ne na na na na (…) Steht es in den Sternen, was die Zukunft bringt? / Oder muss ich lernen, dass alles zerrinnt?« Ein Lied aus besseren Zeiten, als wir jung und eng umschlungen es lauthals gesungen. Wilde schöne Partys waren das, wir alle voller Tanz- und Lebenswut. Jetzt zieht das Lied auf verstörende Weise mehr mit brutaler Hand an meinem Ohr, als dass es drinnen erklingt.

Momentan hat der Text nichts mit meinem Zustand zu schaffen. Aber schon bald dürfte ein geliebter Mensch ihn klagend ausstoßen. Heute hat hier ein Stipendiat Geburtstag, feiert ihn im engsten Kreis. Vorerst die letzte Möglichkeit, seine Liebsten um sich zu haben, die demnächst nach Deutschland...

Artikel-Länge: 2619 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!