3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.03.2020 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Google verhandelt über Betriebsrat

Beschäftigte fordern eine gewählte Vertretung für alle europäische Niederlassungen

Gudrun Giese

In naher Zukunft dürfte es einen Gesamtbetriebsrat für die Google-Beschäftigten in Europa geben. Die Leitung des Unternehmens aus dem Silicon Valley hat sich erstmals dazu bereit erklärt, mit Beschäftigten aus verschiedenen Ländern über die Gründung eines europäischen Betriebsrates zu verhandeln, wie das Nachrichtenportal Bloomberg am Donnerstag berichtete.

Anfang März hatten demnach 153 Beschäftigte aus elf europäischen Niederlassungen das Management des Techkonzerns mit einer entsprechenden Forderung konfrontiert. Anders als bisher üblich, willigte Google nun in das Vorhaben ein: Danach sollen dem europäischen Betriebsrat Beschäftigte aus mehr als 35 Niederlassungen in ganz Europa angehören, die sich mehrere Male im Jahr im irischen Dublin, dem europäischen Hauptsitz des Unternehmens, treffen sollen.

Damit vollzieht Google eine deutliche Kehrtwende in bezug auf gewählte Beschäftigtenvertretungen. Als bisherige Leitlinie galten dem Unternehmen die angebl...

Artikel-Länge: 4144 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!