1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 25. Juni 2021, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
23.03.2020 / Ausland / Seite 7

Caracas verstärkt Maßnahmen

Coronavirus in Venezuela: Unterstützung aus Kuba, China und Russland. Washington verschärft Blockade

Volker Hermsdorf

Während das Coronavirus SARS-COV-2 sich in den USA und Lateinamerika mit zunehmender Geschwindigkeit ausbreitet, verschärft Washington die Blockade gegen Venezuela. Die Ziele der Sanktionen wurden am Wochenende unter anderem von der Washington Post und dem Nuevo Herald beschrieben. Probleme bei der Nahrungsmittel- und Medikamentenversorgung könnten zum »Zusammenbruch der Krankenhäuser, Plünderungen und sozialen Unruhen« führen, zitierte der Nuevo Herald am Sonnabend – allerdings ohne Namensnennung – einen »angesehenen venezolanischen Analysten«. Die Lungenkrankheit Covid-19 habe das Potential, »eine Situation größerer Verwundbarkeit für das Regime zu schaffen und die Machtdynamik in Venezuela radikal zu verändern«, folgerte die in Miami erscheinende, den kubanischen und venezolanischen Contras nahestehende Tageszeitung.

Am Sonnabend hatte Kommunikationsminister Jorge Rodríguez über 70 bestätigte Infektionen in Venezuela berichtet. Bislang sei niemand gest...

Artikel-Länge: 4109 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €