3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.03.2020 / Ausland / Seite 7

Verlierer heißt Macron

Kommunalwahlen Frankreich: Virus drückt Beteiligung. Termin für zweite Runde wird wohl verschoben

Hansgeorg Hermann, Paris

Emmanuel Macrons Strategie im Kampf gegen das Coronavirus erwies sich am Wochenende als wenig hilfreich. Der französische Staatschef und sein Premier Édouard Philippe hatten trotz der Pandemie an den Terminen für die Kommunalwahlen – 15. und 22. März – festgehalten. Die Regierung schloss am Freitag abend zwar Restaurants, Bars, Kinos, Theater, Museen und alle »nicht für das tägliche Leben notwendigen« Einrichtungen und forderte die Franzosen dringend auf, zu Hause zu bleiben. Gleichzeitig ermunterte Macron jedoch persönlich die Bevölkerung, unbedingt zu wählen. Der Gang an die Urnen sei »gesichert und selbst für die Verletzlichen unter uns« quasi ungefährlich. Ergebnis: Die Angst vor Ansteckung drückte die Wahlbeteiligung am Sonntag auf ein Rekordtief von nur 44 Prozent.

Ob die Stichwahlen am kommenden Sonntag in dieser Situation dennoch durchgezogen werden, war am Montag noch ungewiss. Laut Verfassung müssten sie innerhalb einer Woche nach dem ersten Dur...

Artikel-Länge: 4166 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!