3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. September 2021, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.03.2020 / Inland / Seite 8

»Anschlag zeigt, dass Hass gegen Minderheiten tödlich ist«

Auch Sinti und Roma wurden in Hanau von Rechtsterroristen ermordet. Antiziganismus ist weit verbreitet. Ein Gespräch mit Herbert Heuß

Kristian Stemmler

Nach dem rechten Terroranschlag im hessischen Hanau am 19. Februar lag das Augenmerk auf den Opfern mit türkischem oder kurdischem Hintergrund. Doch es waren auch Roma und Sinti darunter. Um wen handelt es sich?

Drei der bei dem Anschlag getöteten Menschen waren Roma, ein deutscher Sinto wurde schwer verletzt. Romani Rose, der Vorsitzende des Zentralrat Deutscher Sinti und Roma, hat unmittelbar nach dem Anschlag erklärt: »Der Zentralrat und alle Sinti und Roma in Deutschland trauern mit den Hinterbliebenen alle Opfer dieses rechtsterroristischen Anschlags.« Die Attacke zeige, dass der Hass gegen Minderheiten, den Rechtsextremisten und deren politische Vertreter seit langem säen und der in den rassistischen Internetforen sich immer mehr verstärkt, tödlich ist.

Können Sie etwas zum biographischen Hintergrund dieser Menschen sagen?

Alle drei ermordeten Menschen arbeiteten in Deutschland. Vili Viorel P. stammte aus Rumänien und bereitete sich auf sein Studium...

Artikel-Länge: 4002 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!