Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
07.03.2020 / Inland / Seite 4

In der Tatnacht angekommen

Untersuchungsausschuss zum Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt befragt nach zwei Jahren Zeugen zum Kerngeschehen

Claudia Wangerin

Gut zwei Jahre nach seiner Einsetzung hat der Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz Zeugen vernommen, die nach Meinung von Hinterbliebenen und Oppositionspolitikern zuerst hätten befragt werden müssen.

Neben einem inzwischen pensionierten Hauptkommissar, der in der Tatnacht vom 19. auf den 20. Dezember 2016 als Streifenführer am Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz eingesetzt war, hatte der Ausschuss am Donnerstag einen Spurensicherer sowie Beamte geladen, die wenige Stunden nach dem Anschlag die salafistische Fussilet-Moschee überprüft hatten.

Bei der zeitweise streng chronologischen Beweisaufnahme des Gremiums hatten zuvor auch Bagatelldelikte des mutmaßlichen Haupttäters Anis Amri eine Rolle gespielt – was vielfach kritisiert wurde, da zum Beispiel die Frage im Raum stand, warum dessen Aufenthaltspapiere in der Fahrerkabine des Tat-Lkws nach dem Anschlag so spät entdeckt worden waren.

Der heute ...

Artikel-Länge: 5248 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!