75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.02.2020 / Feuilleton / Seite 14

Nicht-Orte

Rafik Will

Ein Gespräch mit einem sogenannten Sportschützen in der DLF-Sendung »Sport am Wochenende« vom 15. Dezember 2019 ist auf der Website mit einem Begleittext versehen, der folgende Passage enthält: »Fast jede Sportart braucht ein Sportgerät: Die Fußballer haben den Fußball, die Kugelstoßerinnen eine Metallkugel und die Sportschützen ihre Waffen. Anders als viele andere Sportgeräte sind Pistolen und Gewehre aber potentiell tödlich – und werden dementsprechend reguliert.«

Stimmt leider nicht. Zum Beispiel sind »Sportwaffen« zeitweilig zweckentfremdete, professionelle Mordwerkzeuge. Und keine Sportgeräte. Die »Sportschützen« stehen in einer Reihe mit Polizisten, Soldaten und Jägern – auch von der Gesinnung her –, und nicht mit Läufern, Fußballern oder Volleyballern. Der rassistische Terror in Hanau vorige Woche hat das einmal mehr gezeigt. Der Täter, der neun Menschen ermordete, war Sportschütze.

Da kann man nur sagen »#Hanau – Nazis entwaffnen: jetzt!«, wie ei...

Artikel-Länge: 3507 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €